Category

Zuberhör

Zuberhör

Tischaufsatz
15.00 CHF 15.00 CHF 15.0 CHF
Vintage Garderobe Jean-Pierre Vitrac für Manade, 1970er
120.00 CHF 120.00 CHF 120.0 CHF
Vintage Garderobe von Jean-Pierre Vitrac für Manade, 1970er

Material: Metall

Höhe: 190 cm
Breite: 43 cm
Tiefe: 40 cm




USM Papierkorb schwarz
45.00 CHF 45.00 CHF 45.0 CHF
USM Papierkorb schwarz

Produktinformationen "Gebrauchter USM Papierkorb Metall perforiert"
Gebrauchter USM Papierkorb aus Metall, Farbe schwarz, perforiert.

Höhe ca. 40cm, Durchmesser ca. 30cm


Steckdosenleiste/ Mouse/Kabel mit Magnet
20.00 CHF 20.00 CHF 20.0 CHF
5 Geräte mit einem Klick ein-und ausschalten
Ob für Fernsehgerät, Stereoanlage oder Computernetz - Steckdosen sind nur selten in ausreichender Zahl vorhanden.

Mit der 5-fach Steckdosenleiste haben Sie garantiert genügend Anschlüsse und schalten zum Schluss alle an der Steckdosenleiste angeschlossenen Geräte mit einem Schaltvorgang ein oder aus.

Magnet an der Schaltvorrichtung.
Papiereimer Raul REXITE/Barbieri-Giorgio Marianelli Design 1981
45.00 CHF 45.00 CHF 45.0 CHF
Design Raul Barbieri - Giorgio Marianelli
Desig in 1981, wird dieses einzigartige technische Wunderwerk ohne Schweißnähte aus einem einzigen Stahlblech hergestellt, das gezogen und radial perforiert ist, für Leichtigkeit und Qualität, die noch ihresgleichen suchen.

Inhalt: 14,7 Liter
Maße: ø 260 x H 315 mm
USM Haller Inos Box, Schwarz 5 Schalen
80.00 CHF 80.00 CHF 80.0 CHF
Zubehör: USM Haller Inos Kastenset C4 mit 5 Schalen geschlossen Home Office
Ganz schön praktisch für das Home Office – Mit dem Inos Kastenset von USM Haller sind Sie bestens ausgestattet für das Arbeiten von Zuhause aus, denn so sind Ihre Unterlagen und der gesamte Papierkram immer perfekt verstaut.
USM Haller - Eine Erfolgsgeschichte
Elegantes Design in technischer Perfektion - ein Anspruch, den das Unternehmen USM Haller seit vielen Jahren an sich selbst stellt. Was im Jahre 1885 als Eisenwarenhandlung und Schlosserei begann, entwickelte sich durch die Zusammenarbeit von Paul Schärer und dem Architekten Fritz Haller zu dem hochwertigen USM Möbelbausystem, das im Jahr 1969 in Serienproduktion ging.

Das bekannte Design gründet sich in einem auf Stahlsystemen aufbauendem Möbelkonzept, das sich beliebig und flexibel anpassen lässt. So umfasst das Portfolio des Herstellers heute einfache und klare Lösungen, die sich durch ihr unverwechselbares Design auszeichnen.

Was das System so besonders macht? Der sogenannte USM-Kontenpunkt, der durch mehrere Löcher mit Schraubgewinden höchste Flexibilität zulässt und 1965 patentiert wurde.

Den Startschuss für die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte von USM Haller setzte die Möblierung der Bank Rothschild in Paris 1969. Schnell wurde das Potential des neuartigen Möbelsystems erkannt und im Laufe der Jahre gelang es zu Weltruhm. Im Jahr 2001 wurde das USM Haller Möbelbausystem sogar Teil der dauerhaften Sammlung des Museum of Modern Art in New York.
USM Haller Inos Box 10 Schalen
80.00 CHF 80.00 CHF 80.0 CHF

Zubehör: USM Haller Inos Kastenset C4 mit 10 Schalen geschlossen Home Office
Ganz schön praktisch für das Home Office – Mit dem Inos Kastenset von USM Haller sind Sie bestens ausgestattet für das Arbeiten von Zuhause aus, denn so sind Ihre Unterlagen und der gesamte Papierkram immer perfekt verstaut.
USM Haller - Eine Erfolgsgeschichte
Elegantes Design in technischer Perfektion - ein Anspruch, den das Unternehmen USM Haller seit vielen Jahren an sich selbst stellt. Was im Jahre 1885 als Eisenwarenhandlung und Schlosserei begann, entwickelte sich durch die Zusammenarbeit von Paul Schärer und dem Architekten Fritz Haller zu dem hochwertigen USM Möbelbausystem, das im Jahr 1969 in Serienproduktion ging.

Das bekannte Design gründet sich in einem auf Stahlsystemen aufbauendem Möbelkonzept, das sich beliebig und flexibel anpassen lässt. So umfasst das Portfolio des Herstellers heute einfache und klare Lösungen, die sich durch ihr unverwechselbares Design auszeichnen.

Was das System so besonders macht? Der sogenannte USM-Kontenpunkt, der durch mehrere Löcher mit Schraubgewinden höchste Flexibilität zulässt und 1965 patentiert wurde.

Den Startschuss für die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte von USM Haller setzte die Möblierung der Bank Rothschild in Paris 1969. Schnell wurde das Potential des neuartigen Möbelsystems erkannt und im Laufe der Jahre gelang es zu Weltruhm. Im Jahr 2001 wurde das USM Haller Möbelbausystem sogar Teil der dauerhaften Sammlung des Museum of Modern Art in New York.